top of page

# 32 - Was kann ich von einer Mentoring-Session erwarten?




Ich werde immer wieder gefragt, was in einer Mentoring-Session passiert und was man da erwarten kann. Also hier mal ein paar Eindrücke aus dieser Art, wie ich Euch unterstütze, in Euer Licht und Eure Kraft zu kommen.

Jede Einzelsession ist anders und total von Deinen Höheren Teams auf Dich zugeschnitten. Aber hier sind mal ein paar Beispiele, wie es typischerweise ablaufen kann. Wir treffen uns per Zoom und werden uns erst mal von Herz zu Herz kennenlernen, auch um Deine Beweggründe für unser Treffen zu verstehen. Dabei frage ich oft auch, ob Du eine bestimmte Intention verfolgen willst oder lieber die Nachrichten für Deinen Höchsten Weg zu diesem Zeitpunkt erhalten möchtest.

Danach leite ich eine kurze Meditation speziell für Dich an, durch die Du Dich mit Deiner Lichtessenz und der Geistigen Welt verbindest. Meist gehen wir dann auf eine Art Astralreise oder -entdeckung in anderen Dimensionen. Dabei halte ich während der Session die Verbindung zur Geistigen Welt aufrecht, sodass Du selbst Deine Wahrheit auf Deine eigene authentische Art wahrnehmen kannst. Kristalle, Lichtschlüssel, Lichtsprache und -gesang unterstützen die Aktivierung Deiner Frequenz und können Verbindungen zu höheren Dimensionen herstellen. Ich bin sozusagen Deine liebevolle "Reisebegleiterin"😇. So erhältst Du dann die Weisheit Deines Höheren Selbst oder Teams zur Anleitung Deiner nächsten Schritte im Leben, um Dein Licht voll zu entfalten. Manchmal siehst Du Dein Lichtwesen und Deine Gaben, oder Du verbindest Dich wieder mit Deiner Lichtfamilie im Himmel oder auch in der Erde. Oder wir treffen Ahnen oder Höhere Selbsts von Dir oder Menschen, die Du kennst, wenn wir etwas auflösen sollen. Du bekommst normalerweise auch "Hausaufgaben" von Deinem Höheren Selbst/Team oder der Geistigen Welt, um Dein neues Wissen tiefer zu integrieren (d.h. in Dein Erdenzu-"Hause" zu bringen). Dies hilft Dir vor allem auch, um Deine Wahrheit und Deinen Weg auf der Erde wirklich umzusetzen. Beispiele aus der Vergangenheit waren eine Anleitung zum Verlangsamen des Lebens, oder die Weiterentwicklung seiner femininen Yin oder maskulinen Yang-Kraft. Wenn Du Deine "Hausaufgaben" machst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Dein Leben bzw. die Erfahrung Deines Lebens sich nachhaltig verändern. Wir nehmen das ganze auf, sodass Du weiter auf alle Detailinformationen zurückgreifen kannst.


Manche Session konzentrieren sich auf Dich selbst, manche auf Dein Umfeld oder auch Dein Business oder Beruf. Neuerdings gibt es auch Mentoring-Sessions speziell zum Neuen "Goldenen" WIRken (neue Form des "Arbeitens" (in Firmen auch 5D-Management genannt). Bei dieser Session beleuchten wir gemeinsam eine Deiner Missionen oder Projekte, um mehr Licht und Klarheit und spirituelle Energien in Dein Leben und WIRken hinein zu"laden". Dabei erstellen wir gemeinsam eine Skizze, die Dein Projekt zu diesem Zeitpunkt erfasst, und die Du dann immer weiter verfeinern kannst, während Du immer darüber mehr verstehst.


27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page