top of page

# 30 - Wann beginnst DU mit der Neuen Art des Wirkens in Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt?



Wir wirken, schöpfen und erschaffen ständig jeden Tag. Von Mahlzeiten über Umzüge und Gärten bis hin zu unserer selbstständigen oder angestellten Arbeit oder als Manager, die ein ganzes Team in kleinen oder grossen Firmen leiten.

Alles ist Schöpfen. WIR erschaffen die Erde und alles auf ihr jeden Tag. Und die Ergebnisse unserer Arbeit sind unsere Hinterlassenschaft für die Generationen nach uns.

Viele von Euch fragen sich: Was soll ich arbeiten? Wo soll ich meine Energie reinstecken? Was ist meine "Mission" oder meine "Berufung"? Wie oder wo mache ich den grössten Unterschied? Warum ist alles so anstrengend ("harte Arbeit")? Wie kann ich mein Leben und meine Arbeit besser managen? Und wie kann ich meine Gaben einbringen, ohne mich dabei abzurackern, sondern Freude, Leichtigkeit und Erfüllung zu erfahren? Und dabei noch in Wohlstand und ohne ungewollte Nöte leben? Da kommt das Neue WIRken ins Spiel: Schaffen und Schöpfen in Anbindung an den Göttlichen Plan und mit Hilfe der Geistigen Welt. Warum sich aus den Fingern saugen, was man tun soll, wenn potentielle Projekte für uns schon im Göttlichen Plan angelegt sind? Und warum sich allein anstrengen, wenn man mit der Kraft und Weisheit der Geistigen Welt zusammenarbeiten kann? Und warum nicht die eigenen Gott-gegeben Gaben annehmen und ohne grosse Anstrengung in die höchsten Taten umsetzen?


Diese Art des "Arbeitens" - ich bevorzuge die Worte "Wirken", "Schöpfen" oder "Schaffen" - wird natürlich bereits in Lichtteams anderer Dimensionen zur Erfüllung des Göttlichen Plans praktiziert. Oft arbeiten Wesen aus diversen Lichtfamilien und Dimensionen miteinander an einem Projekt, u.a. auch am Projekt "Neue Erde". Wie können WIR das auf der Erde auch lernen?


Seit 2018 weiss ich bewusst, dass ich, neben anderen Rollen auf der Erde, u.a. auch Botschafterin für 5D-Management bin. Diese Art des Wirkens lerne und praktiziere ich auch seit Jahren als freiwillige Mitwirkende an der Divine University zusammen mit 80 anderen Menschen auf der ganzen Welt. Und ich übe dies in meiner Tätigkeit als Jayahnia, oft auch zusammen mit meiner Seelenschwester Heike Michaelsen auf unseren gemeinsamen "Missionen".

Und jetzt ist der Göttliche Zeitplan reif:

Seit einigen Tagen - nach Vollendung von vier Lichtgöttinnen-Retreats, der Lemurienserie, der retrograden Planeten und des Neumonds - bekomme ich jeden Tag den ganzen Tag konkrete Botschaften zum Thema "Neues WIRken" (5D-Management), um sie auf der Erde verfügbar zu machen.


Insbesondere erhielt ich diese Einladung an Euch, AUCH mit dem Neuen Wirken zu beginnen, denn die Neue Erde, das Goldene Zeitalter hat bereits für viele von uns begonnen:

Dieser Video-Podcast (klicke einfach auf diesen Link oder das rote PLAY-Dreieck oben) will eine liebevolle Einladung an Euch sein, diese neue Art des Wirkens zu erlernen, um Eure eigenen goldenen "Neue Erde"-Projekte leichter und auch bereichernder auf vielen Ebenen zu machen! (Über die multi-dimensionale "Bereicherung" werde ich einen separaten Blogbeitrag schreiben.)

Wenn Du Dich jetzt dazu gerufen fühlst, kannst Du durch Blogs, Seminare, Podcasts und Austauschgruppen lernen, wie Aufgaben, Projekte und Missionen in der Geistigen Welt für Dich als Potential gehalten werden. Und wie dieses Potential energetisch als Lichtstrukturen in Dein Feld kommt und Du Dich damit verbinden kannst. Und wie wir dieses Potential auf der Erde auf eine "goldene" Art leicht und freudig umsetzen und manifestieren können. Ganz egal, ob das ein Umzug, ein Garten, ein Familienprojekt oder ein internationales Innovationsprojekt ist.


Am Sonntag, 16.10. (19h30-20h30) kannst Du mehr darüber erfahren, Dich einspüren und eine Energie-Aktivierung für das Neue WIRken erhalten.


Am 23.10. beginnt dann das praxis-orientierte Seminar "Modul 1: Grundlagen des Neuen WIRkens/5D-Management" mit drei Sonntag-Abenden auf Zoom ergänzt durch Austausch in einer privaten Telegramgruppe und einer Einzelsession mit mir.


In den nächsten Tagen werde ich auch noch einige Blogs zum weiteren Einspüren in dieses Thema schreiben. Beobachte am besten Dein Email oder meine Webseite jayahnia.com/blog. Folge der Weisheit und Intuition Deines Herzens, um zu entscheiden, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für Dich ist. Höre auf Deine Anleitung durch den Göttlichen Plan, der richtige Zeitpunkt ist Kern des Neuen WIRkens. Geld und Zeit kommen dann normalerweise auf magische Weise. Vertraue.


Nächster Blog: Neues WIRken - Die Kunst, das ICH und das WIR gleichzeitig zu managen



73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page