top of page

Wed, 26 Jun

|

Zoom

YIN-YANG-WIRKshop - Vereinige Dein Yin und Yang ins All-EINS-Sein

Welche dieser UrGABEN sind bei Dir stärker aktiviert? Welche könnten Dein WIRken auf der Erde verstärken? Und wie bringt man sie in Einklang ohne dass ein Teil dominiert?

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
YIN-YANG-WIRKshop - Vereinige Dein Yin und Yang ins All-EINS-Sein
YIN-YANG-WIRKshop - Vereinige Dein Yin und Yang ins All-EINS-Sein

Time & Place

26 Jun 2024, 7:00 pm – 9:00 pm GMT+2

Zoom

About the Event

Die  WIRkshops für LichtWIRker sind inspiriert von Botschaften der Geistigen Welt, insbesondere Kuthumi. Dieser WIRkshop wird zusätzlich speziell begleitet von Sananda (Jesus-Yeshua) und Lady Nada (Maria Magdalena) .  Die WIRkshops vereinen das Beste aus dem, was wir in den Retreats und Missionen über Höheres "Goldenes" WIRken und Leben gelernt haben, und das in einer vertrauens- und liebevollen Seelenverbindung mit anderen LichtWIRkern.

Als einer der Grundlagenwirkshops für "Goldenes" LichtWIRken ist er auch immer ein essentieller Bestandteil unserer Lichtwirker/göttinnen-Programme. 

Diesmal verfügbar für Euch alle, ob Ihr in einem Programm seid oder nicht... und damit auch zeitlich und finanziell hoffentlich leichter erschwinglich für viele.

Im Rahmen der Aktivierung des All-EINS-Seins in unserer GemEINchaft bietet dieser WIRkshop die Möglichkeit das All-EINS-Sein IN DIR SELBST zu verwirklichen...denn alle Veränderung auf der Erde kommt im Endeffekt von innen nach aussen.

Vereinigung von Yin-und Yang ☯️  bietet auch eine Ausdrucksform, denn die All-EINS-sein-Energien , die im Feld unserer GemEINSchaft schwingen, stossen dies an. 

Dieser ☯️ WIRkshop beWIRkt das All-EINS-sein zwischen unseren wertvollen UrGABEN:

  • den göttlichen femininen/Yin-Anteilen 🌸 (z.B. Empathie, Kreativität, Empfangen..)  und 
  • den göttlichen Yang-Anteilen 🧿 (z.B. Klarheit, Fokus, Disziplin...),

die in uns allen als Urgaben von der Göttlichen Quelle angelegt wurden.  Wir dürfen nun alle diese UrGABEN wieder annehmen, aktivieren UND miteinander in Einklang ⚖️ bringen, sodass weder Yin noch Yang dominieren, sondern wir immer angemessen an unsere jeweiligen Lebensanforderungen auf diese wundervollen Urgaben zurückgreifen können. Gott sei Dank 🙏🏻 haben wir alle ALLE UrGABEN zur Verfügung und mit ihnen kommen wir noch weiter in unsere Lichtkraft, und aktivieren dabei neben der Harmonie in usn selbst auch Harmonie in unserem Umfeld und der Welt und der Galaxie.

Themen des WIRkshops:

  1. Deine derzeitige Yin und Yang-Balance ⚖️ verstehen: Identifiziere welche UrGABEN Du bereits aktiviert hast, und welche Dein Leben und WIRken zusätzlich unterstützen könnten.
  2. Reflektion zu den Blockaden, die Deine UrGABEN zurückhalten könnten
  3. Verwendung Deiner UrGaben: Entdecke, wie man Yin und Yang in praktischen Lebenssituationen verEINt und in Harmonie anwenden kann.
  4. Lichtschlüssel: Analysiere ein spezifische Situation in Deinem Leben und wende Dein neues Verständnis über Yin und Yang praktisch an.

Der Ablauf:

  • Zwei wertvolle Stunden mit Jayahnia
  • Angeleitete, selbstgestaltete Vor- und Nachlernzeit
  • Keine Meditationen, aber Elemente von Reflektion und spirituellen Praxis
  • GemEINsame Reflektion in der Gruppe für erfüllenderes Lernen und WIRken

Besonderer Wert:

  • Vorbereitung auf mehr VERBINDUNG und All-EINS-Sein im Leben
  • Erleichterung Deines WIRken durch die aktivierung all Deiner UrGABEN
  • Erweiterung der Lebensperspektive für ein positiveres Leben

Die WIRkshops helfen, das ursprüngliche Licht der Seelenessenz auf der Erde einzubringen.

WICHTIG:

Bitte am besten mit einem Computer teilnehmen - nicht mit einem Tablet oder Telefon, damit Ihr bequem in BreakoutRooms gehen könnt (keine Sorge, ist ganz einfach). Ausser Ihr wisst, dass Ihr das auf dem Tablet/Fon könnt. Und jeder braucht seinen eigenen Bildschirm, um unabhängig voneinander bestimmte Übungen machen zu können (also bitte nicht einen Computer teilen).

💸💸 Für finanzielle Leichtigkeit gibt es:

- ein Teilstipendium für jemanden in finanzieller Not (Bitte um ein Teilstipendium an jayahnia@gmail.com emailen oder jayahnia.com/contact) und 

- einen Sonderpreis für Wiederholer.

Share on social

bottom of page